home
meine Kunst
Aktivitäten 17
1997-2016
Strandgut
Fragmentage
Schattendasein
Wandobjekte
Fotografie
Taschenkunst
KinderHerz TK
Strukturbilder
Flows
Publikationen
Presse D, DK
Projekte 2014
Atomkraft
Links
Kontakt
Impressum
     
 


Die Vision: im Zug, an der Theke, im Café, auf Partys, in der Pause im Büro, im Urlaub  Kunst ansehen, zeigen, tauschen, diskutieren und sammeln :-)

Mischtechnik: Künstlertuschen, Tinten und Eisengrund

Was ist TASCHENKUNST?                                            TASCHENKUNST ist KULTur :-)

TASCHERNKUNST sind kleine Original-Kunstwerke in Kreditkartenformat, die zu einem Einheitspreis von 10,-€ weltweit verkauft werden. TASCHENKUNST ist laminiert, ist geschützt gegen Nässe und Schmutz und kann ohne Gefahr überall hin mitgenommen werden. TASCHENKUNST dient der Vernetzung und Kommunikation zwischen Künstlern und Kunstinteressierten, schult den Blick auf künstlerische Qualität, kann als wertvolle Kunstkarte gesammelt, getauscht und als Galerie in der Tasche getragen werden.

Da es sich um Unikate handelt, bitte bei Interesse anfragen, ob die gewünschte Karte noch käuflich zu erwerben ist.

Die Verrückten aus 2016
Collagen

Beispiele von Taschenkunstkarten: Fundstücke mit Scribtolzeichnung

TASCHENKUNSTkarten sind ein ideales Geschenk zu besonderen Anlässen: individuell und preisgünstig. Über 1000 Karten stehen allein bei mir zum Verkauf. Anfragen zu bestimmten Arbeitstechniken (Aquarell, Zeichnung,etc.) oder Themenkarten werden umgehend beantwortet. Mailen Sie mir Ihre Anfrage unter solvejkrueger@t-online.de.


ComputerArt

Fotomontage (ComputerArt) mit Zeichnung collagiert

What means POCKET ART?  
Have a look at art in the train, in the bar, in the café or in the office and show your collection of POCKET ART, change cards and discuss about art. POCKET ART is a new segment of art: every piece an original - a museum in a pocket! POCKET ART is a work of art which is laminated against rain and dust, has the size of a credit card and its worlwideworth is 10,-€. POCKET ART is for everyone. Kids may get early an easy touch with art. POCKET ART enables the interchange between artists and collectors.
POCKET ART awakens a passion for collecting, doesn't cost much and inspires creativity.

Lommekunst – Hvad er det? Det er små original-kunstværker i størrelse af et kreditkort ( 54mm x 86 mm ). De er laminerede, dvs. vandtætte og stabile! De sælges for en enhedspris af 10 €. Lommekunst sørger for, at kunstnere og kunstinteresserede folk kommer i kontakt med hinanden og kommunikerer. Betragteren øver sig i at bedømme kunstnerisk kvalitet, kan samle på de små værker, kan diskutere dem, bytte dem eller have sin lille ”lommegaleri” med. At lave lommekunst betyder, at man fremmer kunsten og kunstens kvalitet: Man ”leger”, man eksperimenterer, man udvikler.    Lommekunsten giver kunstnerne en nem mulighed til at danne netværker. Alle får mulighed til at købe kunst! Børn elsker lommekunst! En god mulighed at de tideligt kommer i kontakt med kunst. Visionen er, at kunsten kan komme flere steder end før – til toge, barer, caféer, selskaber osv.

Kleine Geschichte der Taschenkunst
ATC - der Vorgänger
Kleine Karten, die Sammelleidenschaft entfachen, lassen sich bis 1872 zurückverfolgen, als die Firma Liebig die ersten hochwertigen Sammelbilder herausgab.
1996 initiierte der Zürcher Schriftsteller und Multimedia-Künstler M. Vänçi Stirnemann das Kunstprojekt Artist Trading Cards (ATC), welches seither international eine beachtliche Resonanz fand. Anders als die kommerziellen Tausch- und Sammelkarten werden diese ATCs nicht von einem Hersteller gedruckt, sondern von den Tauschenden selbst hergestellt. Jeder kann Karten nach seinem Gusto gestalten und danach mittauschen. So entstehen Unikate oder Kleinsteditionen, die allerdings nur getauscht und nicht gehandelt werden dürfen. Die Größe einer ATC -Tauschkarte ist die einer amerikanischen Baseballkarte (2 ½ X 3 ½ inches).

 Photogramme, teilweise coloriert.

TASCHENKUNST - die Variante von 2003 Vermutlich durch diese Kunstart inspiriert, entwickelte die deutsche Künstlerin Adelheid Kilian 2003 eine neue Variante der kleinen Kunstkarte: Kunstbegeisterte Menschen jeden Alters, die über kein großes Budget verfügen, sollten sich trotzdem echte Kunst leisten können. Sie ermunterte Künstler und Künstlerinnen ihre eigene Kreativität in die Taschenkunst einfließen zu lassen. Sie entschied sich für die kleinere Kreditkartengröße (54 x 86 mm) und für die Aufgabe des ausschließlichen Tauschverkehrs. Stattdessen legte sie einen Einheitspreis von 10,-€ pro Karte fest. Auf diese Art können Kunstinteressierte diese kleinen Kunstkarten erwerben ohne selbst liebgewonnene Kunstkarten tauschen zu müssen.

Chimigrammes Karten mit verschiedenen Fotochemikalien gemalt, eine kleine Hommage an Pierre Cordier


Hier kommen Sie zu weiteren Taschenkunstkarten, mit denen Sie zudem Gutes tun können. In Kooperation mit der Stiftung KinderHerz habe ich eine Herzedition entwickelt. Von jeder verkauften Karte, gehen 0,50 € als Spende an die Stiftung KinderHerz.


Bitte das Urheberrecht beachten !
Das Kopieren, die Reproduktion, der Ausdruck auf Papier oder die Veröffentlichung der gesamten Webpräsentation bzw. deren Teile für private oder gewerbliche Zwecke, ist nur mit meiner ausdrücklicher Genehmigung erlaubt.

Please note the copyright!

The copying, reproduction, printed on paper or publication of the entire web presentation or their parts for private or commercial purposes is permitted only with my express permission.

 
     
Top